Die Vorteile
unserer Schäume

Die Idee, Schaum für Ordnungssysteme zu verwenden, stammt aus der Flugzeugindustrie. Werkzeuge, die im Flugzeugbau gebraucht werden, finden so direkt ihren Platz. Die Suche entfällt, nichts kann verloren gehen. Heute wird die Verwendung von derartigen Ordnungssystemen unter der 5S-Methode zusammengefasst. Sie stammt aus dem Japanischen und dient als Instrument, um Arbeitsplätze und deren Umfeld sauber und übersichtlich zu gestalten. Durch die 5S-Methode wird das Risiko von Arbeitsunfällen minimiert und Arbeitsprozesse werden optimiert.

tecsafe_webpage-bilder_1110_5

Die 5S-Methode:

SEIRI
Sortiere aus. Alles was für die Arbeit an diesem Platz nicht benötigt wird, wird aussortiert.

SEITON
Stelle ordentlich hin. Was tatsächlich gebraucht wird, bekommt einen unter ergonomischen Gesichtspunkten ausgesuchten, definierten und gekennzeichneten festen Platz.

SEISO
Säubere. Der Arbeitsplatz wird von Grund auf gereinigt.

SEIKETSU
Sauberkeit bewahren. Das bedeutet stetiges Aufräumen und verhindert, dass neue Gegenstände ungeplanten Zugang zum Arbeitsplatz finden.

SHITSUKE
Selbstdisziplin üben. Damit Ordnung und Sauberkeit aufrechterhalten werden, ist Disziplin erforderlich. Ist eine Stellfläche für ein Werkzeug definiert, gehört es auch dahin – immer.

Unsere Kunden, die mit dieser Methode arbeiten, teilen uns ihre Bedürfnisse mit – wir setzen sie um. Egal, ob es sich dabei um eine Idee handelt, oder es schon konkrete Entwürfe gibt. Wir machen alles möglich und passen unsere Produkte individuell an jeden Kunden an.